1. Damen gewinnen 6:3 in Offenburg!

Grandioser Auswärtssieg unserer 1. Damenmannschaft! Stark geschwächt, ohne Nummer 2 Anna Krieghoff, ging es zum Auswärtsspiel nach Offenburg. Iveta Klacanska und Franziska Lasch konnten ihr Doppel im fünten Satz für sich entscheiden. Nach den zwei Doppeln hieß es 1:1.

Nicole Delle, Iveta Klacanska und Franziska Lasch gewannen alle ihre Spiele und nur Laura Molina Alvarez, die ihren ersten Bundesligaeinsatz hatte, verlor ihr Spiel. 4 : 2 zur Halbzeit! Jetzt brauchten wir nur noch einen Punkt für das im Vorfeld angestrebte Unentschieden. Dieser Punkt kam gleich im ersten Spiel von Nicole gegen die Schwedin Malin Pettersson. Das Remis war sicher! Iveta hatte keine Chance gegen die souverän aufspielende Russin Irina Skachkova. Nun hatte es Franziska Lasch in der Hand den Siegpunkt für die Rapid-Damen einzufahren. Sie machte ein überragendes Spiel gegen Petra Heuberger und gewann ihr Match in vier Sätzen. Das bedeutete  den ersten Sieg im dritten Spiel der neuen Saison. Glückwunsch Mädels!

18
Sep 2011
GESCHRIEBEN
KATEGORIE 2. Bundesliga Süd
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: