Deutsche Pokalmeisterschaften in Chemnitz

Am 30. April war Anmeldeschluss für die Teilnahme der Mannschaften an den 11. Deutschen Pokalmeisterschaften 2012 der Verbandsklassen in Chemnitz. 106 Teams gehen zur elften Auflage dieser Meisterschaften in Chemnitz an den Start. Das sind knapp 20 Teams mehr als im vergangenen Jahr in Brühl, d. h. rund 400 Teilnehmer kämpfen mit ihrer Mannschaft um den Deutschen Pokalmeistertitel 2012. Dieses Turnier wird an vier Tagen vom 17. – 20. Mai in der Richard-Hartmann-Halle und in der Schlossteichhalle an 36 TT-Tischen ausgetragen.  SG Handwerk RabensteinDer BSC Rapid Chemnitz und der Förderverein für den Tischtennissport sind Ausrichter dieser Mammutveranstaltung. Wir freuen uns ganz sehr, dass sich auch eine Chemnitzer Mannschaft, die SG Handwerk Rabenstein, für diese Deutschen Pokalmeisterschaften in der Klasse Herren C qualifiziert hat. Wir sind gespannt, wie sich das Team aus Rabenstein im Turnier schlägt. Wir denken, dass sie mit der Unterstützung ihrer Chemnitzer Fans die eine oder andere Überraschung schaffen werden. Die SG Handwerk Rabenstein wird voraussichtlich in folgender Aufstellung spielen: Patrick Wölfel, Gunther Martin, Rainer Stumm und Torsten Schröder

Wir wünschen unseren Lokalmatadoren viel Erfolg!

10
Mai 2012
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Events
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: