Landeseinzelmeisterschaften U13 + U18

Fünf Medaillen für Rapid´s Nachwuchs

DSCF1982 Es war wirklich ein hartes Wochenende für unsere Nachwuchs-Mädels. Am Samstag 10.00 Uhr ging es in Wilsdruff mit den Landeseinzelmeisterschaften in der Altersklasse U13 los. Dort waren wir mit fünf Starterinnen vertreten. Sonja Scheibe spielte sich bis ins Finale und unterlag dort der Turnierfavoritin Julia Krieghoff  vom ESV Lok Pirna mit 3:1 Sätzen. Lara Neubert traf vorher im Halbfinale auf Julia und musste sich ebenfalls mit 3: 0 Sätzen geschlagen geben. Marlene Scheibe war mit einer leichten Erkältung in das Turnier gestartet und unterlag im Viertelfinale ebenfalls Julia Krieghoff. Elisabeth Klemm und Michelle Grünberg kamen leider über die Gruppenphase nicht hinaus. Im Doppelwettbewerb belegten Sonja mit Elisabeth und Lara mit Marlene den dritten Platz.  Ergebnisse Einzel: 1.Platz: J. Krieghoff (Pirna); 2.Platz: S. Scheibe, 3.Platz: L. Neubert + F. Scherber (Pirna) Alle Ergebnisse hier…

Am Sonntag mussten Sonja und Lara zu den Landesmeisterschaften der U18 in Cunewalde (Ostsachsen) antreten. Beide spielten ein hervorragendes Turnier. Sonja, in der Endrunde anDSCF1993 Nummer 4 gesetzt, spielte im VF gegen Christin Liebold vom VfB Lengenfeld, dass sie klar mit 4:0 Sätzen gewinnen konnte. Im Halbfinale wartete Katja Seifert von Hohenstein-Ernstthal auf sie. Auch dieses Spiel konnte Sonja mit 4:1 Sätzen für sich entscheiden und stand somit im Finale gegen Julia Krieghoff. Das Finale war die Neuauflage des Finals vom Samstag in der U13. Die B-Schüler dominieren die Altersklasse U18. Das gab es noch nie!

Lara spielte im ersten Spiel in der Endrunde gegen Lena Rothardt vom Post SV Görlitz, dass sie klar mit 4:0 Sätzen beherrschte. Leider kam Lara im Viertelfinale wieder auf die U13- und U18- Landesmeisterin, Julia Krieghoff. Beide zeigten ihr bestes Tischtennis. Lara konnte sogar die ersten beiden Sätze für sich entscheiden. In den weiteren Sätzen ging es immer in die Verlängerung, bei der Lara das Glück wirklich nicht auf ihrer Seite hatte. Es waren im gesamten Match einfach zu viele Netz- und Kantenbällen, was Julia auch eingestand und Lara nach dem Spiel in den Arm nahm und sich bei ihr entschuldigte. Aber so ist nun mal der TT-Sport!  Alle Ergebnisse hier…

10
Dez 2012
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Nachwuchs
DISKUSSION 1 Kommentar
TAGS

Ein Kommentar zu: Landeseinzelmeisterschaften U13 + U18

  1. Icke schrieb:

    Glüwüs an die B-Mädels, das ist gaaanz großer Sport !!! Und Lara: Das kommt auch mal andersrum, vielleicht ja sogar bei was noch Wichtigerem 🙂

    Grüße von um die Ecke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: