Ergebnisse Mitteldeutsche Meisterschaften der Schüler/Jugend in Osterburg

Sonja Scheibe, Lara Neubert und Alwine Scherber haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Was für ein Wochenende! Die sächsische Auswahl reiste mit 17 Spielern und Spielerinnen und 9 Trainern zu den Mitteldeutschen Meisterschaften in Osterburg (Sachsen-Anhalt) an. Mit 10 von 16 möglichen Qualifikationsplätzen zu den Deutschen Meisterschaften im Gepäck kehrten die Sachsen wieder zurück. Davon erkämpften sich auch drei Spielerinnen aus unserem Verein die begehrten Qualiplätze. Sonja Scheibe spielte das ganze Turnier sehr konzentriert und belegte am Ende einen souveränen 2. Platz mit 10:1 Spielen. Lara Neubert verlor am erstenOLYMPUS DIGITAL CAMERA Wettkampftag nur drei Spiele gegen ihre Teamkolleginnen aus Sachsen. Danach gewann Lara alle Spiele und wurde mit 8:3 Spielen mit einem vierten Platz belohnt, wobei sie nur vier Sätze von Platz 3 trennten, den sich Frieda Scherber von Lok Pirna sicherte. Bis eine Runde vor Schluss lag Alwine Scherber immer auf einem Podestplatz. Im letzten Match musste sie sich leider mit  mit 1:3 Sätzen Marie Rost (Schwarza) geschlagen geben. Am Ende sprang Rang 4 heraus.  Marlene Scheibe erwischte mit 2:5 Spielen keinen guten ersten Wettkampftag. Dafür war Tag zwei um so besser! Ohne Niederlage konnte Marlene spielerisch überzeugen und wurde am Ende noch Sechste. Maria Franz spielte ebenfalls ein gutes Turnier. Sehr oft musste sie über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Zwei dieser Spiele verlor sie leider knapp. Am Ende hieß es Platz 9 für sie. Wir gratulieren allen Mädels zu den gezeigten Leistungen und den hervorragenden Platzierungen!

27
Jan 2014
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Allgemeines
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: