1. Herren – 9 : 7 Erfolg gegen den Tabellenführer Pobershau!

Erster Herrenmannschaft gelingt Überraschung gegen Tabellenführer

An diesem Wochenende mussten wir auswärts beim Tabellenführer Pobershau antreten. Dabei reisten wir in voller Besatzung an während der Gastgeber ihrer Nr. 6 ersetzen musste. Der Anfang verlief gut. Unser Doppel 1 Jan Teltschik/ Martin Abraham setzte sich souverän mit 3:0 gegen Krauß/Walther durch. Unser Doppel 2 Juan Diaz/ Robert Bernhardt boten ebenfalls eine gute Leistung. Leider reichte das nicht ganz aus und somit musste man sich stets in der Satzverlängerung gegen das Spitzenduo von Pobershau Macak/Martin L. geschlagen geben. Das dritte Doppel konnten wir danach ebenfalls zu unseren Gunsten entscheiden. Andreas Stapelmann/Torsten Kerl zeigten eine sehr gute Leistung und besiegten ihre Gegner Martin M./Martin D. mit 3:1.

Mit einer 2:1 Führung ging es dann in die Einzel. Dort legten Jan Teltschik und Juan Diaz einen perfekten Start hin. Zunächst setzte sich Jan Teltschik nach bärenstarker Vorstellung mit 3:1 gegen den Spitzenspieler von Pobershau, Roman Macak, durch. Danach konnte auch Juan Diaz überzeugen. Er bezwang Martin L. mit 3:1. Leider konnte unser mittleres Paarkreuz diesen Schwung nicht mit in ihre Einzel nehmen. Sowohl Martin Abraham (gegen Martin M.), als Robert Bernhardt (gegen Krauß) verloren ihre Spiele nach großem Kampf mit 2:3. Besonders enttäuschend dabei das Ergebnis von Robert Bernhardt, da dieser 2 Matchbälle nicht zum Sieg nutzen konnte. Ähnlich erging es danach Torsten Kerl. Er musste sich ebenfalls im fünften Satz mit 11:13 gegen Walther geschlagen geben. Andreas Stapelmann machte es besser. Er Überzeugte in seinem Spiel gegen Martin D. und gewann mit 3:0.

Mit einer 5:4 Führung ging es in die zweite Einzelrunde. Dort konnten Jan Teltschik (gegen Martin L.), Martin Abraham (gegen Krauß) und Torsten Kerl (gegen Martin D.) durch knappe 3:2 Siege weitere Punkte für uns sammeln. Juan Diaz (1:3 gegen Macak), Robert Bernhardt (1:3 gegen Martin M.) und Andreas Stapelmann (0:3 gegen Walther) konnten ihren Gegnern nur wenig entgegensetzen. Somit ging es erneut mit einer 8:7 Führung in das Entscheidungsdoppel. Nicht gerade unsere Spezialdisziplin, wenn man bedenkt, dass in der Rückrunde bisher alle 3 bestrittenen Entscheidungsdoppel verloren wurden. Diesmal machten es Jan Teltschik/Martin Abraham aber deutlich besser. Sie bezwangen in einem hochklassigen Spiel und sehenswerten Ballwechseln ihre Gegner Macak/Martin L. mit 3:0.

Somit war die Überraschung perfekt. Uns gelang ein 9:7 Sieg gegen den Tabellenführer. Vermutet hat das im Vorfeld sicher niemand. Erstmals seit langem konnten wir damit sogar den letzten Tabellenplatz an Ortmannsdorf abgeben. In 2 Wochen wird dann gegen Reichenbach um weitere Punkte gekämpft. (Robert Bernhardt)

14
Mrz 2017
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Allgemeines
DISKUSSION 1 Kommentar
TAGS

Ein Kommentar zu: 1. Herren – 9 : 7 Erfolg gegen den Tabellenführer Pobershau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: