Mädchenmannschaft von Rapid holt den Titel!

Mitteldeutscher Meister 2018 der Mädchen!

Temperaturen um die 30 Grad machten den Tag der Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften zum ersten absolut zum wärmsten Tag des Jahres.

 

Bei etwas Nieselregen starteten wir  (Marlene, Michi, Mary und ich) in Chemnitz Richtung Biederitz, welches in der Nähe von Magdeburg liegt und somit nicht gerade direkt um die Ecke. Glücklicherweise sollten wir erst um 12.00 Uhr mit unserem Spiel gegen die Thüringer Mädchen starten, da diese vorerst um 10.00 Uhr gegen Sachsen-Anhalt spielten. Somit begannen wir unser Match gegen den TTC Mühlhausen zur geplanten Zeit und gaben natürlich von Anfang an alles. Nach mehreren interessanten und guten Spielen gewannen wir mit 6 zu 1.

14.00 Uhr startete dann unser 2. Spiel gegen den SV Alemania Riestedt.

Abermals kämpften alle für den Sieg und diesmal klappte es auch für Marlene und Mary ihr Doppel im 5.Satz nach Hause zu bringen . Am Ende gewannen wir wieder mit 6 zu 1 und machten das Triple für Sachsen komplett. Wir holten uns den Titel in der Altersklasse U18 und ebenso die Jungen des TTC Holzhausen. Außerdem gewannen die Mädchen des TSV 1862 Radeburg die Schülerinnenkonkurrenz und so konnten mal wieder alle vollkommen zufrieden nach Hause fahren. (Sonja Scheibe)

29
Mai 2018
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Allgemeines
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: