3.Platz für Miaorui Wang bei LEM U18! Sieg für 1.Damen und knappe Niederlage für 2.Damen!

20191208_105645 Die 13 jährige Miaorui Wang vom BSC Rapid Chemnitz hat bei den Landesmeisterschaften U18 den 3. Platz im IMG-20191208-WA0001Einzel und den 2.Platz im Doppel mit Jolanda Willberg von den Leutzscher Füchsen belegt. In der Vorrunde erreichte Miaorui souverän den 1.Platz in der Gruppe und gab dabei nur einen Satz ab. In der Endrunde verlor sie erst im Halbfinale gegen Finja Adams (TSV Graupa) mit 4:1 Sätzen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.

 

Durchwachsenes 3. BL-Wochenende zum 3. Advent

Der DJK SB Landshut zu Gast in Chemnitz

Pünktlich 2 Stunden vor Match beginn, rollten die Autos auf den Parkplatz vor unserer gemütlichen Kappel-Arena. Nachdem wir (A.K., Marlene, Lara und Ich) die Halle startklar gemacht hatten und die Räume von köstlichen Kaffee und Kuchen Duft erfüllt waren, wurde sich vorbildlich eingelaufen und warmgespielt. Zu Besuch waren die Spielerinnen aus Landshut, welche, wie auch wir, in der Mitte der 3. BL Tabelle zu finden sind. 16 Uhr begannen die Doppel und wie schon im voran gegangenen Match gegen Hofstetten, konnten wir zumindest ausgeglichen aus diesen hervorgehen. 1 zu 1 Die knappe Niederlage von Marlene und Lara setzte den Startschuss für die folgenden super engen Spiele. Marlene unterlag Harasztovich mit 2 zu 3 und nur Lara konnte uns aus den ersten vier Einzeln einen Punkt holen, doch Landshut begann langsam aber sicher sich einen Vorsprung heraus zu arbeiten. A.K. unterlag leider in ihrem zweiten Match Harasztovich ebenfalls 2:3, doch Marlene konnte sich gegen die gegnerische Nummer 2 im Entscheidungssatz durchsetzen. Doch trotz aller Bemühen mussten wir uns am Ende mit 3 zu 6 geschlagen geben, obwohl wir so stark auf das nächste Unentschieden hingearbeitet hatten… Somit glitten uns die Punkte für die Ligatabelle aus den Händen, obwohl diese so wichtig gewesen wären, um vom Tabellenende weg zu kommen.

Genau dieses Ziel verfolgt auch unsere 1. Mannschaft rund um Nicole, Hanna, Franzi und Sophie. Leider konnte Hanna an diesem Sonntag auf Grund ihrer Verletzung wieder nicht mitspielen und so hatte ich die Ehre zum zweiten Mal an diesem Wochenende den Spielerinnen aus Landshut gegenüber zu stehen. Wir zeigten gleich zu Beginn wahre Stärke und sicherten uns beide Doppelpunkte. Auch heute sollten weitere enge Entscheidungssatzmatches folgen. Nicole wollte beide ihrer Spiele so richtig auskosten und fand ich jeweils im 5. Satz wieder. Eines konnte sie davon für sich entscheiden und sich so den Sieg über Landhuts Nummer 1 sichern. Franzi spielte bärenstark an diesem Sonntag und holte beide Punkte nach Hause, wie auch Sophie, welche die 6 Punkte vollmachte. Endstand  6:2. 2 Matches 2 Siege, zum Ende der Hinserie werden nochmal alle Reserven ausgepackt und so lässt sich auf einen krönenden Abschluss am 3. Advent hoffen. (Sonja Scheibe)

Am 14./15. wird das letzte Tischtenniswochenende in der Kappel-Arena statt finden und die Weihnachtspause einläuten. Am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr werden wieder Kaffee und Kuchen auf jeden warten, der sich spannende und nervenaufreibende Spiele nicht entgehen lassen möchte, also kommt gern vorbei! 20191207_164939 20191207_165719 20191207_174104 20191207_174754(0)

 

10
Dez 2019
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Allgemeines
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: