Mitteldeutsches Ranglistenturnier U13

Am Samstag fand das Mitteldeutsche Ranglistenturnier der Schülerinnen und Schüler U13 in Sachsen-Anhalt statt. Zehn Mädchen und zehn Jungen aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen spielten im System „Jeder gegen Jeden“ die beiden Qualifikationsplätze für  das Bundesranglistenturnier Top 48 aus. Der BSC Rapid hatte zwei Schülerinnen, Sonja und Marlene Scheibe mit am Start. Die E-Kaderspielerinnen aus Sachsen dominierten das Mitteldeutsche Ranglistenturnier. Sonja belegte hinter Julia Krieghoff und Frieda Scherber (Sachsen) den dritten Platz und Marlene erreichte ebenfalls einen hervorragenden fünften Platz. Aufgrund des dritten Platzes von Sonja, schaffte sie die Qualifikation zum Bundesranglistenturnier Top 48 am 20./21. Oktober. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Die Ergebnisse im Überblick!

01
Okt 2012
GESCHRIEBEN
KATEGORIE Nachwuchs
DISKUSSION 0 Kommentare
TAGS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: